Rezept für Oktober

 

 

 

Rezeptname: Kürbis-Zucchini-Salat

Kategorie:

 

Kategoriename: vegetarische Kürbiszeit 

 

 

Zutaten für 4 Personen: 

1. Okt 2003

 

 

400 g Kürbis (z.B. Hokaido), 2 kleine, feste Zucchini, Salz, Pfeffer,

 

2 Knoblauchzehen, 1 TL Bertolli Olivenöl Extra Vergine, 125 ml Bertolli

 

Vinaigrette Basilico, 1 EL Pinienkerne, 50 g Pecorinokäse

 

 

 

 

Zubereitung:

 

 

 

Kürbis schälen und in 2 cm breite Stücke schneiden. Zucchini waschen,

 

die Enden an beiden Seiten abschneiden und der Länge nach halbieren.

 

Kürbis und Zucchini mit einem Sparschäler in dünne Streifen

 

schneiden. In eine große Schüssel geben, salzen und pfeffern.

 

Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben schneiden. In einer

 

beschichteten Pfanne in heißem Olivenöl einige Minuten goldgelb

 

braten. Mit dem heißen Olivenöl zu den Gemüsestreifen geben.

 

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Pecorinokäse

 

mit einem Sparschäler in dünne Späne hobeln. Vinaigrette Basilico

 

gut schütteln, über den Salat geben und alle Zutaten miteinander

 

mischen. Vor dem Servieren mit Pinienkernen und Pecorino bestreuen.

 

Dazu passt Ciabatta.

 

 

 

Quelle: Frau von heute / Besser Backen & Kochen / Heft Sept. 2003