Rezept für August


Gemüse-Pilz-Pfanne
Kategorie:
Fleischlose Gerichte vom Tierschutzverein Eisenach
Zutaten1. Aug 02
Für 4 Personen:
160 g Grünkern, 600 ml Gemüsebrühe, 4 Stiele Petersilie,
1 Bund Schnittlauch, 500 g Speisequark, 200 g Schlagsahne,
Salz, Pfeffer aus der Mühle, 4 mittelgroße Möhren, 2 kleine
Stangen Porree, 4 kleine Zucchini, 250 g Shiitakepilze,
100 g frische Champignons, 2 rote Zwiebeln, 12 Kirschtomaten,
2 EL Butterschmalz, 1 frisches Stangenbaguette

Zubereitung

Grünkern über Nacht einweichen. Die Brühe aufkochen

lassen und Grünkern darin ca. 20 Minuten garen. Kräuter

waschen und trocken schütteln.

 


Petersilie abzupfen und fein hacken. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

Quark und Sahne glattrühren. 

Die Kräuter unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Möhren schälen. Porree,

Zucchini und Möhren in längliche Stifte schneiden. 

 


Die Shiitakepilze putzen und dabei die harten Stielenden abschneiden. 

 


Pilzkappen kreuzweise einritzen. Zwiebeln in Würfel schneiden. Die Kirschtomaten waschen.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Shiitakepilze und die Champignons darin anbraten. 

 


Die Möhren zufügen und etwa 2 Minuten unter Rühren braten. Porree, Zucchini,

Zwiebeln sowie Kirschtomaten zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

 


Weitere 2 Minuten braten, den Grünkern zufügen

und erwärmen. Den Kräuterquark sowie das Baguette extra

dazu reichen. Guten Appetit!

 


Quelle: Ilona Bitomsky