Rezept für Juli





Blattsalat mit Frischkäse
Kategorie:
Fleischlose Gerichte vom Tierschutzverein Eisenach


Zutaten

Für 4 Personen:
250 g Frischkäse, 75 g saure Sahne, ½ Paket 8-Kräuter-Mischung
(tiefgefroren),
Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 Prise Cayennepfeffer,
5 Scheiben Weizentoast, 3 EL Butter, Saft und Schale von
1 Zitrone, 8 EL Oliven-Öl, 3 Chicoree, 350 g Feldsalat, 1 Lollo Rosso, 1 Lollo Bionda




Zubereitung



Käse, Sahne und Kräuter mischen, mit Salz und beiden Pfeffersorten würzen daraus

ca. 20 Bällchen formen und abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Toast in ca. 2 cm

große Würfel schneiden. Butter erhitzen. Die Toastwürfel darin bei mittlerer Hitze

goldgelb braten.

Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Den Saft und die Schale der Zitrone mit Öl

verrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Chicoree in Blätter teilen. Dann mit

Feldsalat, Lollo Rosso und Lollo Bionda waschen, putzen und trockenschleudern.

Danach die Salate in grobe Stücke zupfen, in einer Schüssel mit den Käsebällchen

und gerösteten Toastwürfeln anrichten. Zum Schluß die Zitronen-Soße vorsichtig

darüber gießen.


Quelle: Ilona Bitomsky

Ein Blattsalat mit Frischkäse, der dazu auch noch herrlich satt macht. Salate sind frisch, voller Vitamine und einfach lecker.

Guten Appetit !