Rezept
Der Tierschutzverein Eisenach u.U.e.V. wünscht Ihnen ein fröhliches Halloweenfest mit einer weiteren vegetarischen Speise. Guten Appetit!
Kürbissuppe mit Nudeln

Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Für 4 bis 6 Personen
Zutaten:

1 große Zwiebel
750 g Kürbis
2 mittelgroße Kartoffeln
1 EL Olivenöl
30 g Butter
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
3 l Gemüsebrühe
125 g kleine Nudeln oder Risoni
1 EL frische Petersilie, gehackt

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Kürbis und Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Öl und Butter in einem großen Topf erhitzen. Knoblauch und Zwiebel hineingeben, dann 5 Minuten bei schwacher Hitze unter Rühren dünsten. Kürbis, Kartoffeln und Gemüsebrühe zufügen. Die Hitzezufuhr erhöhen, den Topf abdecken und das Gemüse in etwa 10 Minuten gar kochen. Die Nudeln dazugeben und in 5 Minuten bißfest kochen; dabei gelegentlich umrühren. Sofort servieren. Nach Wunsch mit der gehackten Petersilie bestreuen,